Situation

Unser Kunde ist ein weltweit führender Hersteller von medizinischen Textilprodukten, wie z.B. Kompressionstextilien und Strümpfen. Die Gruppe befindet sich in Familienbesitz mit Hauptsitz in der Schweiz und ist seit über 150 Jahren im Geschäft.  Sie haben Produktionsstätten in Europa, den USA und Asien. Andere Interims waren im Laufe der Zeit bei der Firma platziert worden, da es sich um wiederkehrende Kunden handelte.
Im Jahr 2015 erwarb die Gruppe den seit 1990 im Geschäft befindlichen marktführenden polnischen Anbieter und Produzenten von medizinischen Textilien. Bis 2018 war die Situation in Polen eskaliert, die Ergebnisse waren negativ, es gab keine klare strategische Ausrichtung und Maßnahmen, die Verkäufe gingen rapide zurück und sie verloren Marktanteile. Dann begannen die Mitarbeiter zu gehen und insgesamt waren die Mitarbeiter unsicher.
Die Führungsgruppe in der Schweiz forderte einen erfahrenen Turnaround-Manager, der die Situation beruhigen und dem Unternehmen und seinen Mitarbeitenden einen klaren Führungsrahmen und die Basis geben kann, um wieder profitabel zu arbeiten.  Es war klar, dass die Verkäufe gesteigert werden mussten und Marktanteile zurückgewonnen werden mussten.  Außerdem gab es einen anhaltenden Geldabfluss, der sofort gestoppt werden musste.

Aktion

Das Headquarter-Team in der Schweiz entschied sich, die Aufgaben an einen im Turnaround-Management erfahrenen Interim Manager zu übergeben. Top Fifty in der Schweiz präsentierte mit Unterstützung des polnischen Partners CTER SP in Warschau innerhalb weniger Tage mehrere Kandidaten. Das Top-Management aus der Schweiz reiste in der Woche darauf zu Kandidatengesprächen nach Polen. Drei Wochen nach der Kundenanfrage war der Interims-CEO im Unternehmen.
Die erste Aufgabe des Interims-CEO bestand darin, die Situation zu stabilisieren.  Jeder wusste, dass eine Änderung des Führungsstils erforderlich war; Von einer sehr patriarchalischen Führung zu einem kollaborativeren Führungsstil.  Das Hauptaugenmerk lag auf dem Vertrieb, und das Team entwickelte eine klare Vertriebsstrategie und begann, die Vertriebsmitarbeiter zu ersetzen. Darüber hinaus war ein Change-Management-Team erforderlich, da das bestehende Management-Team nicht in der Lage war, die erforderlichen Änderungen vorzunehmen.

Ergebnis

Die Situationsanalyse war schnell abgeschlossen und die Kommunikation mit der Zentrale wurde flüssig und vertrauensvoll.  Infolgedessen war das Team der Zentrale schnell in der Lage, Optionen zu entscheiden und Investitionen in den Vertrieb zu definieren. So konnte schnell eine neue Vertriebsstrategie entwickelt und umgesetzt werden. Folgende Maßnahmen wurden ergriffen:

  • Vertrieb zentralisiert, externes Büro integriert
  • Durchgeführte Bewertung von Außendienst und Abteilung
  • Neue Vertriebsmitarbeiter rekrutiert
  • Intensive Schulung von Verkäufern

Die neue Strategie zeigte unmittelbare Ergebnisse und stieg im Vergleich zum Vorjahr um 5%. Dies ermöglichte es dem polnischen Unternehmen, einen Teil seines verlorenen Marktanteils zurückzugewinnen. Am Ende wurde das Management-Team komplett verändert. Das Team hielt „Town Hall“-Meetings mit den Mitarbeitern ab, um ihnen eine klare Zukunft für das Unternehmen aufzuzeigen.
Insgesamt verbesserte sich die Produktivität und die Ausschussrate konnte auf ein akzeptables Maß gesenkt werden.  Sobald die Veränderungen stattgefunden hatten, hörte der Braindrain von Leuten auf, die das Unternehmen verließen, und das Unternehmen hörte auf, Geld zu verlieren.
Am Ende des Auftrags gab das interne Team das folgende Feedback:

  • „Toll, hier zu arbeiten, aber es gibt viel zu tun“
  • „Danke für die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit HQ“
  • „Wir fühlen uns jetzt viel sicherer und wohler“
LinkedIn
Twitter
Facebook
Email
Drucken

Kontaktieren Sie uns

Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kostenloses Beratungsgespräch

+49 (611) 97 774 -315
Beschreiben Sie uns kurz Ihr Anliegen. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.
+49 (611) 97 774 -315

Mehr informationen anfordern